Bestseller

Antilaser Priority Laserblocker

Angebot!
Antilaser Priority LaserblockerALP Connect AppALP Bedienteil PlusAntilaser Priority PluginAntilaser Priority LaserblockerAntilaser Priority LaserblockerAntilaser Priority Laserblocker
AL Priority Laserblocker
Antilaser Priority Laserblocker
ALP Connect App
ALP Bedienteil Plus
Antilaser Priority Plugin
Antilaser Priority Laserblocker
Antilaser Priority Laserblocker
Antilaser Priority Laserblocker
  • Antilaser ist seit vielen Jahren Testsieger!
  • 20% mehr Leistung beim Erkennen von Laserpistolen
  • Bis 100% mehr Leistung beim Blocken von Laserpistolen
  • Bis zu 5 Sensoren möglich
  • 45% kleinere Sensoren
  • Ausbaubar zum Radarwarner Komplettsystem
  • Updatefähig via Internet

 699,00  679,00

1-5 Sensoren wählen

Bedienteil wählen

Zubehör

Bitte beachten Sie folgendes vor Ihrer Bestellung.

Antilaser Priority Laserblocker Österreich Edition 2020

Der Antilaser Priority ist in Österreich nur mehr in der neuen Austria Edition erhältlich. Es wird serienmäßig der spezielle ALP USB-Stick und eine GPS Antenne mitgeliefert. Somit kann die Behörde das verwenden eines verbotenen Laserstörers kaum beweisen. Keine Laserfunktionen mehr unter einer definierten Geschwindigkeit. Wird der spezielle USB-Stick geknickt (optisch nicht erkennbar), ist kein Betrieb der Anlage mehr möglich. Mit dieser Österreich Edition will Antilaser sich an die neuen Gesetze in Österreich anpassen, um dem Nutzer weiterhin ein sicheres Gefühl bieten zu können.

Antilaser liefert mit dem Priority 100% Schutz gegen Lasermessungen – legal als Parksensor!

  • 20% mehr Leistung beim Erkennen von Laserpistolen als die Mitbewerber
  • dazu bis 100% mehr Leistung beim Blocken von Laserpistolen
  • Bis zu 5 Sensoren möglich
  • 45% kleinerer Sensor als AL G9 RX
  • Updates via Internet und USB Sick
  • Einstellungen via USB oder Bedienpaneel
  • Anbindung der Radarantennen von Genevo, Beltronics, Stealth u. Valentine1
  • App-Steuerung via Bluetooth Modul (optional)
  • GPS Anbindung (optional)
  • Bis zu 400% schnellere CPU als AL G9 RX

AL Priority, der Einparkassistent gegen Strafzettel

Der neue AL Priority wurde entwickelt, um Sie und Ihr Fahrzeug vor allen Arten der Lasermessung zu schützen. Die Komponenten werden nach Militärstandards gefertigt. Wie die militärischen Entfernungsmesser und die polizeilichen Lasergeschwindigkeitsmesser, nutzt auch der Antilaser Priority Laserblocker spezielle Laserdioden, welche im Arbeitsbereich von 905 nm Wellenlänge arbeiten. Verglichen mit Leuchtdioden, die für einige klassische Infrarotsensoren verwendet werden, ist die Leistung des Lasers hier aber hundertmal größer. Der neue Antilaser Priority bedient sich nur der neuesten Technologie. Durch die hohe Präzision sind auch Interferenzen eines anderen Lichts, wie Sonnenstrahlen, kein Problem. Auch Fahrzeuge mit LCC (Laser Cruise Control) werden perfekt ausgefiltert.

Antilaser setzt mit dem Priority Laserblocker weltweit wieder eine neue Bestmarke!

Der Antilaser Priority Laserblocker hilft aber nicht nur gegen Lasermessungen von Laserpistolen. Immer mehr feste Messanlagen mit Lasertechnik, wie der Poliscan Speed Tower der Firma Vitronic, machen Jagd auf flotte Autofahrer. Auch hier bietet der Antilaser Priority ausreichend Schutz vor Strafzetteln.
Legal als Einparksensor (die Einparkfunktion ist abschaltbar), sendet der neue AL Priority – kurz ALP – ununterbrochen Lasersignale und erkennt, wenn diese von einem Hindernis reflektiert werden um so den Lenker zu warnen. Also Lasermessung statt Ultraschall.

Bestelloptionen:

1-5 Sensoren

  • 1 Sensor an der Front reicht vom Sportwagen bis zu Fahrzeugen der Mittelklasse.
  • 2 Sensoren an der Front werden für Mittelklasse Wagen und für SUV´s empfohlen.
  • 3 Sensoren vorne sind nur für extrem große Fahrzeuge nötig.
  • 1-2 Sensoren können auch am Heck montiert werden um das Fahrzeug vor Heckmessungen zu schützen.

Optionale Bedienteile

  • Bedienteil PLUS – bietet einen externen Lautsprecher und die Bedienung über nur einen Knopf. Also sehr dezent.
  • Bedienteil HIFI – hat einen externen Lautsprecher und gibt alle Meldungen mit deutscher Sprache aus. Somit ist speziell die Navigation im Menü wesentlich einfacher.

Erweiterungen für den AL Priority

  • Mit Radar Plugin bezeichnet Antilaser die Erweiterung für den Priority, welche es ermöglicht Radarantennen anzuschließen. Beltronics 975, STiR + und STiR+ M-Edition, Genevo HD+, Stealth und Valentine1 sind aktuell kompatibel. So wird der Antilaser Priority vom Laserblocker zum Radarwarner Festeinbau mit Laserschutz.
  • Das Bluetooth Plugin macht den AL Priority Bluetooth-fähig. Wer also statt des Antilaser Bedienpaneels lieber sein Handy verwenden möchte, für den gibt es jetzt diese Bluetooth-Erweiterung. So kann auch das Bedienpaneel des Antilasers entfallen und im Innenraum ist nichts zu sehen. Wer also beide Adapter verwendet, bekommt Radarwarner wie Laserblocker Alarme über die Handy App. Die nötige ALP Connect App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich. Wenn das Mobiltelefon nicht dabei ist, kommen die Alarme wieder vom Bedienteil.

Lasertester

  • Ein sinnvolles Prüfgerät für Einbaupartner oder Endkunden ist der Antilaser Laserblocker Tester. Damit können sie jederzeit überprüfen, ob ihr Laserblocker auch wirklich einsatzbereit und richtig justiert ist. Auch die Laserwarnfunktion anderer Radarwarner oder Laserblocker kann damit getestet werden.

Installation ins Fahrzeug

Jedes AL Priority Set enthält alle für die Montage benötigten Teile. Mit einem Einbauaufwand von 1-2 Stunden (vorne) bzw. 3-4 Stunden (vorne u. hinten) muss gerechnet werden. Am besten bei uns im Haus. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung stehen wir für maximale Kompetenz.

Rechtliche Hinweise!

Wichtige Informationen zur Ergänzung im österreichischen KFG (Kraftfahrgesetz) welche das Betreiben von Laserstörgeräten untersagt. Wir weisen alle Kunden darauf hin, dass die in diesem Gerät optional verfügbare Störfunktion in Österreich seit 2017 gesetzlich verboten ist. In anderen Ländern ist auch die Warnung vor Radar- oder Lasermessungen strafbar. Wir helfen Ihnen natürlich Ihr Gerät so einzustellen, wie es die Gesetzgebung in Ihrem Land vorsieht.

Auszug KFG Österreich 2017:

„Radar- oder Laserblocker“

  • 98a. (1) Geräte oder Gegenstände, mit denen technische Einrichtungen zur Verkehrsüberwachung beeinflusst oder gestört werden können, dürfen an oder in Kraftfahrzeugen nicht angebracht und in Kraftfahrzeugen nicht mitgeführt werden.

(2) Verstöße gegen die Bestimmung des Abs. 1 sind sowohl dem Lenker als auch dem Zulassungsbesitzer des Fahrzeugs anzulasten.

(3) Werden die in Abs. 1 beschriebenen Geräte oder Gegenstände an oder in Fahrzeugen entdeckt, so sind die Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes oder der Straßenaufsicht berechtigt, Zwangsmaßnahmen zur Verhinderung der Weiterfahrt zu setzen, bis diese Geräte oder Gegenstände ausgebaut sind. Diese Geräte oder Gegenstände sind für verfallen zu erklären.“

Update: Antilaser Priority Produkte werden aus diesem Grund ab 6/2020 herstellerseitig mit dem GPS Modul, sowie dem AL Priority USB Stick, im Set ausgeliefert!

 

AL Priority wurde erfolgreich getestet gegen….

  • LTI – Marksman 20.20, Multalaser, LTI – UltraLyte, LR, 100, 100LR, 200, 200LR, Compact, LRB
  • Redflex – Lasercam, Lasercam NT, Jenoptik – LaserPatrol, Jenoptik – Laveg, Video-Laveg
  • Multanova – StarLaser, Robot – TraffiPatrol V, Sagem – MestaLaser, Sagem – EUROLaser
  • Truvelo – Lidar, D-Cam, Kustom – ProLaser I, ProLaser II, ProLaser III
  • Kustom – Pro-Lite, Kustom – LaserCam II, Riegl – LR90-235, Riegel VX2/3
  • Stalker – LZ-1, Laser Atlanta – SpeedLaser, S, R, Stealth Mode
  • Cleartone – Stealth SpeedLaser, Fama – famaLaser II, Fama – famaShot III
  • Traffic Observer – LMS 291/221/04/05, NJL Kft – SCS-101/SCS-102, Robot – TraffiPatrol XR
  • Riegl – FG21-P, LTI – TruSpeed, LTI – TruSpeed 2, LTI – TruCam
  • Vitronic – PoliscanSpeed, Camea – Unicam section control, Unipar – SL700

Abmessungen

  • Steuereinheit: 100x22x40 mm
  • Sensoren: 30x14x57 mm
  • Bedieneinheit: 56x27x6 mm

Das EU-Laboratorium hat die Laserklasse 1 bestätigt: Das “Austrian Research Center” – ARC hat bestätigt, dass AL Priority hinsichtlich des Laserstrahlungsschutzes dem internationalen Sicherheitsstandard entspricht, konkret dem Standard IEC 60825-1. Eine derartige Bestätigung ist Pflicht für alle Produkte, die eine Laser- oder LED-Quelle haben und in der Europäischen Union auf den Markt gebracht werden. Die Sanktionen für Hersteller und/oder Händler von nicht bestätigten Laserprodukten sind drastisch. AL Priority ist als Gerät der Laserklasse 1 bestätigt, was bedeutet, dass der gebündelte Laserstrahl eine große Breite hat und sicher ist für die Verwendung unter allen verständig-vorhersehbaren Arbeitsbedingungen. Das Hineinsehen in den gebündelten Laserstrahl irgendeines Lasergerätes ist unberücksichtigt seiner Klassifikation natürlich nicht empfehlenswert.